Shakshuka

Download: Das Rezept für Dich

Heute gibt es ein Rezept aus fernen Landen. Ursprünglich vom nordafrikanischen Kontinent ist es inzwischen das Nationalgericht Israels – und man isst es, ob ihr es glaubt oder nicht, zum Frühstück. Ich kann euch aber beruhigen. Es schmeckt auch ganz hervorragen zu Mittag oder zum Abendessen.

Im Grunde sind es pochierte Eier in einer Soße aus Zwiebeln, Knobi, Paprika, Tomaten, Kräutern und Gewürzen. Safran MUSS allerdings rein – finden wir zumindest!

Lasst es euch schmecken und lasst einen Kommentar hier!